Ein Abend voller Ohrenschmaus und Gaumenfreuden

Etwa 60 Personen füllten am Abend des 16. Februar 2015 das Falstaff am Leibnizplatz. Eingeladen hatte die kirchliche Stiftung mission:menschlich der Inneren Mission zu einem geselligen Abend mit Programm in netter Atmosphäre. Und von der gab es reichlich! Die Musik von Hanna Burr an der Gitarre und Brigitte Spillner als Sängerin ging flüssig ins Ohr, das Essen mit Kartoffelpraline und Piri-Piri-Huhn mundete bestens und bei David Safiers zum Teil persönlichen Schriftstellergeschichten kicherten und schmunzelten die Zuhörer_innen fröhlich vor sich hin.

Intensiv gelauscht wurde auch den Ausführungen von Verena Kattlus und Marion Fabrowski zum Projekt „Martin trifft Adele“. Ihre Vorstellung des Freizeitprojektes und Erzählungen von den Bewohnern und Bewohnerinnen des Adelenstifts traf den Nerv der Anwesenden. Viele wollten für das Projekt einen Obolus geben. Am Ende des Abends bedankten sich die Gäste mit Zuwendungen in Höhe von 7300 Euro zugunsten der Arbeit der Stiftung mission:menschlich. Fazit: Ein gelungener Abend mit netten Gästen, guter Stimmung und einem tollen Ergebnis. Dafür sagen wir auch von der Stiftung mission:menschlich ein ganz herzliches „Dankeschön“!