Starterpaket-Aktion beginnt

"Hingucken und Handeln" heißt das Motto, unter das der Verein für Innere Mission in Bremen in diesem Jahr seinen 165. Geburtstag feiert.

Um ein ganz konkretes Hingucken und Handeln geht es auch bei der Aktion "Startup – Starterpakete für Kinder aus einkommensschwachen Familien", die die kirchliche Stiftung mission:menschlich im Auftrag der Inneren Mission seit mehreren Jahren betreibt. Bei der Aktion Startup vergibt die Stiftung mission:menschlich aus Stiftungsmitteln neuwertige Schulmaterialien an Familien, für die eine Einschulung eine hohe finanzielle Hürde darstellt. Wer selbst Kinder eingeschult hat, weiß, dass schnell 200 Euro und mehr für einen Schulranzen, Stifteetui, Sportsachen und andere notwendige Dinge zusammen kommen. Für Familien, die eh schon sehr knapp kalkulieren müssen, bedeutet dies viel Geld.

Bürger und Bürgerinnen können das Projekt Startup mit einer Zustiftung an die Stiftung mission:menschlich unterstützen und auf diese Weise mithelfen,""Starterpakete" zu vergeben.

Daten des Stiftungskontos:
Stiftung mission:menschlich
Bankhaus Plump
BIC: PLUMDE29XXX
IBAN: DE65 2903 0400 1000 0207 61
Stichwort: Zustiftung Starterpakete

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe bei dieser Aktion