Wir trauern um Frank Berg

der am 2. Januar 2011 mit 72 Jahren aus unserer Mitte genommen wurde.

Frank Berg war seit 2005 Mitglied des Verwaltungsrates des Vereins für Innere Mission in Bremen, ab 2007 gestaltete er als Vorsitzender des Verwaltungsrates die Entwicklung des diakonischen Unternehmens maßgeblich mit. Seit 2009 gehörte er zudem dem Vorstand der Stiftung mission: menschlich an, einer Förderstiftung des Vereins für Innere Mission in Bremen.

Wir verlieren mit Frank Berg einen umsichtigen und menschenfreundlichen Vorsitzenden, dem daran gelegen war, zielorientiert an Lösungen zu arbeiten und dabei die anvertrauten Menschen nicht aus dem Blick zu verlieren. Durch seine besonders verbindliche Art und Herzenswärme war er ein geschätzter Gesprächspartner im Verein für Innere Mission und darüber hinaus.

Die Mitglieder des Vereins, der Verwaltungsrat sowie der Vorstand haben Frank Berg mehr zu danken als Worte sagen können. Wir bleiben ihm in unseren Gedanken verbunden.

Jürgen Albrecht
Stellv. Vorsitzender des Verwaltungsrates

Pastor Uwe Mletzko
Vorstandssprecher Verein für Innere Mission

Anstelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir im Sinne des Verstorbenen um eine Zuwendung für die Stiftung mission:menschlich auf das Konto 10 00 02 07 61, Bankhaus Plump (BLZ 290 304 00), Kennwort: Frank Berg.